Pro Ukunda e.V.

Hilfe für Menschen in Ukunda/Kenia

Kindergarten Bongwe-School







Der Kindergarten befindet sich auf dem Schulgelände der Bongwe-Primary-School. Der Besuch des Kindergartens dauert meist 2 Jahre: KG1 und KG2! Danach erfolgt die Einschulung in das 1. Schuljahr.
Seit 2011 gibt es auf dem Schulgelände zwei Räume für die Kleinen, Lehr- und Lernmaterial (aus den Seecontainern) und vor allem Sitzmöbel. In 2018 wurde dann ein Spielplatz mit Schaukeln und Rutsche angelegt.
2008 wurde ein Essensprojekt eingeführt, das seitdem continuierlich finanziert wird. Täglich gibt es eine kostenfreie Mahlzeit aus Maismehl, Zucker und Milch für die ca 100 Kinder.

Seit Mai 2010 werden die Kleinen zusätzlich medizinisch betreut. Dr. Mwakomah führt in jedem Trimester eine Vorsorgeuntersuchung im Kindergarten durch und behandelt kranke Kinder in seiner kleinen Klinik kostenlos, soweit die von uns bereit gestellten Mittel reichen. Zur Fotostrecke 2008 - 2016

Unsere Kleinen im Schuljahr 2022

Seit Schuljahrsbeginn Ende April 2022 besuchen inzwischen 58 Kinder (in 2 Guppen) unseren Kindergarten. Pünklich um 10 Uhr bekommen sie täglich ein kostenloses Essen vom Verein. Für viele von ihnen die einzige sichere Mahlzeit am Tag! In den nächsten Wochen wird sich die Anzahl wohl noch erhöhen.
Zur Fotostrecke!

Vorsorge im Kindergarten (dreimal pro Jahr)

Foto vergrößern!

In jedem Trimester kommt Dr. Mwakomah zum Kindergarten der Bongwe School und führt eine Vorsorgeuntersuchung durch. Alle Kinder bekommen Vitamin- und Entwurmungsprä- parate. Sie werden gemessen und gewogen. Bei akuten Erkrankungen, wie Hautexemen, Jigger, Malaria . . . erhalten sie die erforderlichen Medikamente gratis. Außerdem können die Eltern Dr. Mwakomah mit ihrem erkrankten Kind in der Medicare Clinic Ukunda aufsuchen. Die Behandlung ist kostenlos, so lange unser Budget für das Trimester ausreicht. Der letzte Termin war am 23. Juni!  Zur Fotostrecke!

Spielplatz und Renovierungen seit 2018

Im März 2018 konnten wir für die Kleinen neben dem Kindergarten einen Spielplatz mit Rutsche und Schaukeln anlegen. Außerdem wurden die beiden Räume renoviert und bekamen Strom.
2021: Nach der "Coronapause" waren einge Schaukeln defekt, und der Zaun hatte gelitten. Auch in 2022 standen wieder Reparaturen an.
 Zur Fotostrecke!

Schuluniformen für die Kleinen seit 2019

Den bedürftigsten Kindern zahlt der Verein die Schuluniformen. In 2019 sponserten wir eine große Anzahl. Die Kinder waren sehr stolz auf die neue Kleidung. Der Schneider freute sich ebenfalls, da er mal wieder etwas verdiente. Auch in 2020 und 2021 wurde vielen Schülern geholfen! Im Juni 2022 wurden für 21 Kiga-Kinder Uniformen bestellt. Sie sind bereits in Arbeit!
Zur Fotostrecke!

2019 - 2021: Neues Dach, Strom und Möbel für den Kindergarten

Das Blechdach am Kindergarten war durchgerostet, der Dachstuhl von Termiten zerfressen. Im Oktober 2019 wurde mit den Arbeiten begonnen. Anschließend wurde auch noch Strom in den Kindergarten gelegt. Seitdem gibt es dort eine Deckenlampe und eine Steckdose, um eine kleine Musikanlage zu betätigen.
Zur Fotostrecke!

Eigene Toiletten für den Kindergarten seit 2020

Im März 2020 begannen wir mit dem Bau einer eigenen Toilettenanlage für den Kindergarten (mit 3 Zellen). Trotz Corona durfte daran gearbeitet werden. Im September war sie fertiggestellt. Nach 9 Monaten Pause begann der Schulbetrieb wieder.
Seit Januar 2021 kann die Anlage endlich genutzt werden. Im April 2022 wurde der Fußboden im Eingangsbereich verbessert.
Zur Fotostrecke!

2022: Spendenaktion der COS Hamm-Rhynern

Innerhalb von 2 Wochen kamen 120 Paar Kinderschuhe zusammen. Nach einem Monat Transport konnten sie an der Bongwe im Kindergarten und in den Jahrgängen 1-3 verteilt werden. Voller Stolz werden sie nun dort getragen. Lieben Dank allen Spendern!
Zur Fotostrecke!